23.10.2016

 

Mit großem Bedauern haben wir gestern aus der
Zeitung erfahren müssen, dass unser Mitglied Joachim
am 9.10.2016 verstorben ist.
Joachim war Gründungsmitglied und bis 2014 Schatzmeister der RIG.

 

Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.
Wir werden Joachim in guter Erinnerung behalten.

 

 

 

RIG-NICK 2016

 

Am Samstag den 3. September fand zum 40.mal das bei Mitgliedern und Freunden der RIG allseits beliebte Grillfest, RIG-NICK, statt.

 

Über 50 Mitglieder und Freunde unserer "Elfi" kamen bei strahlendem Sonnen-
schein und angenehmen Temperaturen in die Grillhütte Frommershausen nach
Vellmar.

Für das leibliche Wohl war, wie immer, bestens gesorgt.
Das Wichtigste, die Grillwurst, wurde fachmännisch von freiwilligen Helfern
schmackhaft zubereitet.

 

 

 

 

 

Die Grillmeister
Dirk und Günter, DL8FAQ,

 

Nach der ersten Stärkung mit leckerer Wurst und kühlen Getränken, übergab unser im April neu gewählter 1. Vorsitzende Torsten, DL2ZBR, Mitgliedsurkunden an die bisher im Jahr 2016 neu aufgenommenen Mitglieder.

 

 

 

"Alter" und "Neuer" 1. Vorsitzender
der RIG bei der Übergabe der
Mitgliedsurkunden.

Jörg, DL2ZBK RIG 51          Ingrid, DL9FAC RIG 53      Horst, DL1FBK RIG 54

 

Unser im April zurückgetretener 1. Vorsitzender Werner, "el Präsidente",
DF5ZY, wurde von seinem Nachfolger Torsten, für seine 33jährige Tätigkeit
als 1. Vorsitzender der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel e. V. (RIG),
zum Ehrenpräsidenten ernannt.

 

 

 

Im Verlauf des RIG-NICK, konnten wir Günter, DL8FAQ, als neues RIG-Mitglied
gewinnen.
Gemäß Beschluss des RIG-Vorstandes ist Günter mit der Mitgliedsnummer 61
aufgenommen worden.

Die Anzahl der Mitglieder der RIG erhöht sich damit auf 64

 

Wie auch schon bei den letzten RIG-NICKs, wurde zum nachmittäglichem Kaffee
wieder selbstgebackener Kuchen von Werners Enkel für kleines Geld zur Auf-
besserung seines Taschengeldes zum Verkauf angeboten. 


Ein herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen des 40. RIG-NICK beigetragen
haben.

Wir freuen uns schon jetzt auf das RIG-NICK 2017

 

RIG-NICK - nächstes Jahr - remember
erster Samstag im September

 

 

 

 

04.06.2016

 

Mit großem Bedauern haben wir erfahren, dass
unser langjähriges Mitglied Otto, DD1 FD, am
Freitag, den 27.05.2016, verstorben ist.


Otto war Mitglied der RIG seit 1987.
Er war auch Gründungsmitglied des DARC-Ortsverbandes F73 Vellmar.

Otto, wir werden Dich in ehrender Erinnerung behalten

 

 

 

 

18.04.2016

 

Am Samstag, den 16.04.2016, fand die Jahreshauptversammlung der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel (RIG) e. V. in altgewohnter Umgebung im Gemeindehaus Heckershausen statt.

Werner, DF5ZY, eröffnete die Versammlung mit dem Bericht für das Jahr 2015.
Im Anschluss an seinem Bericht begrüßte er als neue Mitglieder Jörg, DL2ZBK (RIG-Nr.51), Ingrid, DL9FAC (RIG-Nr.53) und Horst, DL1FBK (RIG-Nr.54).
Damit steigt die Mitgliederzahl der RIG auf 64 und ist somit nach der Mitglieder-Versammlung 2015 um 5 neue Mitglieder gewachsen.

 

Nach dem Jahresbericht von Werner folgte der Bericht des Relaisverantwort-lichen Wilfried, DD9FL.
Um die Gründe der allgemeinbemängelten schlechteren Sende- und Empfangs-
Eigenschaften unserer "Elfi" zu ermitteln, kündigte Wilfried eine Überprüfung an.
Eine Messung des in 2014 neu eingebauten Filters soll kurzfristig erfolgen.
Wolfhard, DO5WE, berichtete als Beisitzer, und in dieser Funktion als Relaisver-
antwortlicher des DMR-Relais, über dessen aktuellen Stand.
Mit Ausblick auf das neu entstehende 70cm-Relais am gleichen Standort wie das DMR-Relais, endete der Bericht.

In dem folgenden Bericht des Schatzmeisters, Hans, DF5ZU, wurde der aktuelle Kontostand und die finanzielle Situation der Einnahmen und Ausgaben der RIG

benannt.

 

Der Bericht der Kassenprüfer ergab, so Günter, DB7FQ, keinerlei Beanstandung.
Im Anschluss an seinem Bericht, stellte Günter den Antrag zur Entlastung des Vorstandes.
Die Entlastung wurde erteilt.

Danach folgte, gemäß Tagesordnung, die Wahl des RIG-Vorstandes.

Werner, DF5ZY, seit Gründung der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel
(RIG) e. V. vor rund 33 Jahren als 1. Vorsitzender im Vorstand der RIG tätig, stellt sich nicht wieder zur Wahl.
Er wollte nun, auf Grund seines Alters, die Geschicke der RIG in jüngere Hände geben.

An dieser Stelle, einen herzlichen DANK an Werner für seine in den 33 Jahren geleistete Arbeit für die RIG.

 

Werner schlug als seinen Nachfolger Torsten, DL2ZBR, zur Wahl vor.
Mit 24 Ja-Stimmen und einer Enthaltung wurde Torsten als neuer 1. Vorsitzender gewählt.
Wir wünschen ihm für seine Aufgabe alles Gute und auch so ein glückliches Händchen für alle Belange der RIG wie sein Vorgänger es 33 Jahre lang hatte.

Zur Wahl der weiteren Vorstandsmitglieder stellte sich der bisherige Vorstand zur Wiederwahl und wurde durch die Mitglieder so bestätigt.

Der Vorstand der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel (RIG) e. V. ist für die nächsten 3 Jahre wie folgt:

 

Torsten, DL2ZBR        1. Vorsitzender
Hans, DF5ZU              Schatzmeister
Wilfried, DD9FL         Relaisverantwortlicher (analog)
Wolfhard, DO5WE     Beisitzer (Relaisverantwortlicher DMR) 

 

Nach erfolgter Vorstandswahl übergab Werner die weitere Leitung der Mitgliederversammlung an den neuen Vorsitzenden Torsten.

Unter dem Tagesordnungspunkt Anträge, stellte Ralf, DJ1XJ, den Antrag, Werner für seine langjährige Tätigkeit für die RIG, den Titel Ehrenvorsitzender
(Ehrenpräsident) zu verleihen.
Diesem Antrag wurde einstimmig von der gesamten Mitgliedschaft entsprochen.

 

Bevor Torsten den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung beendete, gab er nochmal den Termin des diesjährigen RICKNICK bekannt.

 

RICKNICK 2016 ist am 3. September

 

 

 

18.02.2016

 

Die ordentliche Mitgliederversammlung der RIG-Kassel e. V. findet am Samstag, den 16. April 2016, in Ahnatal, Ortsteil Heckershausen, im evangelischen Gemeindehaus statt.
Hierzu laden wir schon jetzt alle Mitglieder und Freunde recht
herzlich ein.

RELAISSTATUS:

DBØXE: 

- 2m:          

Aktiv

-23cm

Aktiv

DOØDXE:

- DMR 70cm:

Aktiv