Es ist vollbracht

17.09.2015

Auch die letzten Grillwürstchen fanden ihre Abnehmer.
Wie angekündigt, fand am 16.09.2015, anlässlich des OV-Abend von F73, ein wohl dieses Jahr letztmaliges Grillen statt.
Die „Überbestände“ , der von den letzten Grillevents noch vorhandenen Grillwürstchen bei F73 und der RIG, wurden dank der „Grillkunst“ von Andreas, DL8ZBS, schmackhaft gebräunt.
Die von Steffi und Gerlinde, XYL´s von DL8ZBS und DF5ZU, zubereiteten und gestifteten Salate, waren ein weiterer Garant für ein gelungenes Grillvergnügen.
Auch der einsetzende Regen konnte die, dank Markise am Clubraum,
  sehr guten Stimmung der anwesenden Mitglieder und Gäste nicht trüben.
Am Ende waren alle Würstchen weg und bei den Salaten nur noch ein „Anstandslöffel“ in den Schüsseln.

Leider wird das nächste Grillen bis nächstes Jahr auf sich warten lassen.
Freuen wir uns darauf.


Restegrillen


15.09.2015

Es sind noch Würstchen da!!!

Am Mittwoch, 16.09.2015, wollen wir die beim RICK-NICK nicht zum Einsatz gekommenen Grillwürstchen, anlässlich des OV-Abends des OV F73, ihren bestimmungsgemäßen Zweck zuführen.

Da auch der OV F73 noch einige "Überbestände" an den leckeren Bratwürstchen hat, bietet sich hier eine gemeinsame Verwertung an.

Für dieses Jahr wird das wohl in diesem Rahmen die letzte Gelegenheit sein, in gewohnter, gemütlicher Runde, noch einmal den Grill zu nutzen.


Also, auf, hin zu F73

RIG-NICK 2015

 

08.09.2014

Am Samstag, den 5. September, war es wieder einmal soweit.
Bei leckerer Bratwurst, warmen und kühlen Getränken, fand das allseits beliebte Grillfest der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel e. V. (RIG) zum 39. Mal statt.
Zahlreiche Mitglieder und Freunde der „Elfi“ fanden sich dazu ab 11:00 Uhr, in der seit Jahren für dieses Event genutzten Grillhütte Frommershausen, in Vellmar ein.
Anfängliche Kühle wurde mit einem elektrischen Heizlüfter bis zum Steigen der Außentemperatur, dank der sich doch noch zeigenden Sonne, überbrückt.
Am Grill waren dieses Jahr gleich zwei „Meister der Grillzange“ am Werk.
Andreas, DL8ZBS und Ernst-Georg, DL2ZAA, sorgten, mit tatkräftiger Unterstützung durch Andreas, DO3FT, wieder für leckere Grillwurst.

Im Verlauf des RIG-NICK´s, überreichte Werner, DF5ZY,  unserem, durch Vorstandsbeschluss neu aufgenommenen Mitglied, Werner, DK8WF, RIG 46, seine Mitgliedsurkunde.
Ebenfalls durch Vorstandsbeschluss neu aufgenommen wurde Stefan, DG3FL, RIG 47.
Da er leider nicht anwesend war, wird ihm seine Mitgliedsurkunde  zu einem späteren Zeitpunkt überreicht.


 

Mit den neuen Mitgliedern steigt die Mitgliederzahl der RIG auf 59. 

Wie schon im vergangenen Jahr, gab es auch dieses Mal wieder leckeren, von Werners Tochter und Lebensgefährtin selbstgebackenen, Kuchen.
Den Verkauf übernahm Werners Enkel, der sich mit dem Erlös sein Taschengeld aufbesserte.

Ein herzlichen Dank  an die Backkünstler, an Ernst-Georg und an Andreas eins und zwei, sowie alle Anderen die wieder einmal zu einem gelungenen RIG-NICK beigetragen haben.

 

Wir freuen uns alle auf das RIG-NICK 2016
RIG-NICK – nächstes Jahr – remember
zum 40. Mal im September

 

Jahreshauptversammlung 2015

 

23.03.2015

Am Samstag den 21. März fand die Jahreshauptversammlung der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel (RIG) e. V. statt.

Hierzu fanden sich Mitglieder und Gäste in das seit einigen Jahren für diesen Zweck genutzte Gemeindehaus in Ahnatal, Ortsteil Heckershausen ein.

 

Der Vorsitzende Werner, DF5ZY, eröffnete die Versammlung mit dem Bericht für das Jahr 2014.
Im Anschluss an seinem Bericht begrüßte er als neue Mitglieder Marcel, DO4PPW (RIG-Nr. 44) und Joachim (Jochen), DL8FAO (RIG-Nr. 45).
Werner überreichte Jochen die Mitgliedsurkunde. Marcel konnte auf Grund QRL leider an der Versammlung nicht teilnehmen. Seine Mitgliedsurkunde wird ihm Werner auf dem nächsten OV-Abend des OV F73 in Vellmar überreichen. 

Dank der neuen Mitglieder, stieg die Mitgliederzahl der RIG nun auf 58 Mitglieder.
Somit ist die RIG, seit der letzten Mitgliederversammlung im April 2014, um insgesamt 13 neue Mitglieder gewachsen.


Nach dem Jahresbericht von Werner folgte der Bericht des relaisverantwortlich-en Wilfried, DD9FL.
Wilfried berichtete über den Wechsel und den Einsatz des in 2014 neu angeschafften Filters und der zum Schutz des Filters erforderlichen Maßnahme zum Feuchtigkeitsschutz im Elfbuchenturm.
Hier behalf man sich mit einer in einem Baumarkt gekauften Mörtelwanne, die kurzerhand über den Filter montiert, diesen nun vor herunter tropfendem Wasser schützt.
Um sich ein Bild von den erfolgreichen abgeschlossenen Maßnahme machen zu können, ließ Wilfried einige von ihm gemachten Bilder umlaufen. 

Wolfhard, DO5WE, berichtete, als relaisverantwortlicher für das DMR-Relais, über den aktuellen Stand.
Das Relais ist nun seit Mitte 2014 auf dem Gebäude der Sparkassen Versicher-

ung in der Kölnischen Straße in Kassel in Betrieb und funktioniert einwandfrei. Das Relais wird, dank stetig steigender Nutzer dieser neuen digitalen Betriebsart, gut genutzt.

Wolfhard wies darauf hin, dass die laufenden Kosten, sowie die bei der Inbetriebnahme entstanden Kosten, von einer separaten Gruppe "DMR", die bisher hauptsächlich aus Nutzern der digitalen Betriebsart bestehenden OMs, erbracht wurden und werden.

 

Im folgendem Bericht des Schatzmeisters Hans, DF5ZU, bestätigte dieser nochmals die zuvor gemachte Aussage von Wolfhard.
Das DMR-Relais wurde in 2014 von der RIG gekauft, somit ist die RIG also Eigentümer von dem Relais, aber nicht Betreiber.
Weiterhin benannte Hans die Ein- und Ausgaben der RIG für das Jahr 2014.


Der Bericht der Kassenprüfer ergab, so Günter, DB7FQ, keine Beanstandung.
Peter, DL7AI, der Anfang der Versammlung einstimmig zum Protokollführer gewählt wurde, stellte im Anschluss aller Berichte den Antrag auf Entlastung des Vorstandes.
Die Entlastung des Vorstandes wurde einstimmig erteilt.

 

Bevor Werner den offiziellen Teil der Mitgliederversammlung beendete, gab er noch den Termin des diesjährigen RIG-NICK bekannt.

 

RIG-NICK 2015 ist am Samstag, 5 September.   

 

 

RELAISSTATUS:

DBØXE: 

- 2m:          

Aktiv

-23cm

Aktiv

DOØDXE:

- DMR 70cm:

Aktiv