Hier gibt es aktuelle Mitteilungen der RIG

Bearbeitet von DF5ZU

Ältere Nachrichten / Beiträge werden regelmäßig in das Archiv verschoben.

 

 

 

14.04.209

 

Am gestrigen Samstag, 13. April 2019,  fand die Jahreshauptversammlung der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel / Vellmar (RIG) e. V. zum zweiten Mal, seit Wechsel des Vereinssitzes nach Vellmar, in den Räumen des Anne und Ewald Schomers Haus in Vellmar satt.
Zu der Eröffnung der Versammlung durch Tosten, DL2ZBR, Vorsitzender der RIG, zählte die Anwesenheitsliste 24 Mitglieder und 2 Gäste.

 

Nach der Begrüßung und der Feststellung der Beschlussfähigkeit, gedachte Tosten des in 2018 verstorbenen Mitgliedes.

 

 

Die folgende Wahl des Protokollführers fiel, wie bereist auch schon im vorigen Jahr, auf Wolfhard, DO5WE.

 

Wolfhard, wurde einstimmig bestätigt. Wolfhard nahm die Wahl an.

 

 

Unter dem Tagesordnungspunkt 3, überreichte Torsten unseren neu aufgenommenen Mitgliedern Joe, DJ1SN, RIG-Nr. 119 und Heiko, DO2SKY, RIG-Nr.120, ihre Mitgliedsurkunden. 

 

Unter Tagesordnungspunkt 4, folgten die Jahresberichte des Vorsitzenden Torsten, des Relaisverantwortlichen Wilfried, für das FM-Relais "ELFI", des Relaisverantwortlichen Wolfhard, für das DMR-Relais auf der Brandkasse, und von Hans, der Kassenbericht 2018.
Der darauf folgende Bericht der Kassenprüferin, Ingrid, DL9FAC, ergab keinerlei Beanstandungen.

 

Ingrid stellte daraufhin, gemäß Punkt 5 der Tagesordnung, den Antrag  den Vorstand zu entlasten

 

Die Entlastung erfolgte einstimmig.

 

Da Lothar, DL3LP, als Kassenprüfer turnusmäßig ausscheidet, wurde die Wahl eines neuen Kassenprüfers/Kassenprüferin für das Jahr 2019/2020 erforderlich.
Unser neues Mitglied Heiko, DO2SKY, meldete sich „freiwillig“ für diese Aufgabe und wurde einstimmig gewählt.

 

 

Unter Tagesordnungspunkt 6, folgte nun die Wahl des RIG-Vorstandes.
Die Wahlleitung übernahm unser Ehrenpräsident Werner, DF5ZY.

 

Alle Wahlvorschläge bestätigten die bisherigen Vorstandsmitglieder, die in einzelnen Wahlgängen jeweils einstimmig durch die Mitgliederversammlung wieder gewählt wurden.
Alle Gewählten nahmen die Wahl an.

 

Somit ist der neu gewählte Vorstand gleich der „Alte“.

 

Unter Punkt 7 sprach Torsten unser im September anstehendes RIGNick an.

 

Der Termin hierfür ist dieses Jahr der des 7. September.

 

Gesucht wird noch ein Grillmeister für dieses Event,
Wer Lust dazu hat, bitte melden.

 

 

Anträge, gemäß Punkt 8 der Tagesordnung, wurden keine gestellt.

 

Unter Punkt 9, Verschiedenes, wies Rainer, DF1FRW, auf die von F12 organisierte Tagesfahrt am 1. Maifeiertag hin.
Es geht mit dem Zug von Kassel nach Frankfurt. Dort wird das Museum für Kommunikation besucht.

 

Vor dem Besuch wird sich noch in einer Gaststätte in der Nähe des Museums gestärkt
Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mittels Hessenticket.

 

Wer hierzu mehr erfahren möchte, setzt sich bitte direkt mit Rainer in Verbindung.

 

Informationen gibt es auch auf der Internetseite von fox12.de.

 

Anschließend wies Wolfhard auf den schon traditionellen Pfingst-Fieldday 

auf dem Gelände des Feuerwehrvereins an der Fulda hin.
Wie der Name schon aussagt, findet dieser über Pfingsten, dieses Jahr vom Freitag den 07. bis Montag den 10. Juni 2019, statt.

 

 

 

 

07.04.2019

  

Mit rund 2500 Besuchern, ging am Samstag der 4. Funk.Tag in den Kasseler Messehallen zu Ende.

 

Auch dieses Mal wurden wieder an der DARC-Clubstation verschiedene Betriebsarten von OMs der OVs F12 und F73, und erstmalig von einem OM des OVs N55, vorgeführt.

 

Alle OMs der Clubstation sind Mitglieder in der Relais-Interessen-Gemeinschaft Kassel / Vellmar (RIG) e.V.. 

 

Unser neues RIG-Mitglied Heiko, DO2SKY, RIG-Nr. 120, war bereits am Samstag zu früher Stunde QRV und leitete, über unsere „ELFI“, die von außerhalb anreisenden YLs und OMs ohne große Umwege zu den Messehallen in Kassel.

 

 

Großen Anklang fand wieder einmal unser Morsediplom“, welches in verschiedenen Ausführungen von groß und klein erarbeitet werden konnte.

 

Neu dieses Jahr, war der Sende- und Empfangsbetrieb über den ersten geostationären Amateurfunk-Satellit  QO100.

 

Hier stellte sich Bernd, DL4ZAB, den Fragen interessierter OMs und führte, unter Mitwirkung eines sich derzeit auf einer Rundreise in Europa befindlichen brasilianischen OMs, ein OSO mit dessen Freunden in Brasilien.  

 

Für alle war es wieder einmal ein sehr gelungener Tag der allen riesigen Spaß bereitete.

 

Wir freuen uns schon jetzt auf den 5. Funk.Tag in Kassel.

Wir werden wieder dabei sein.

Den Termin sollte man sich schon einmal vormerken.

Es ist der 18. April 2020.

 

 

07.04.2019

 

Als neues RIG-Mitglied, wurde gemäß Vorstandsbeschluss, Heiko, DO2SKY, in unserer Mitte aufgenommen.

Heiko ist ab dem 01.04.2018 unter der RIG-Nummer 120 Mitglied unserer Gemeinschaft.

 

Die Mitgliederzahl wächst auf 61.

 

24.03.2019

 

Am Samstag, den 6. April 2019, findet von 9 bis 16 Uhr in den Messehallen Kassel zum 4. mal der FUNK.TAG des DARC statt.
Auf dem FUNK.TAG in Kassel sind ca. 45 kommerzielle und ideelle Aussteller

vertreten.

Auf der Standfläche A001 ist wieder, wie bereits schon an den vergangenen       3 FUNK.TAGen, die Clubstation des DARC QRV.

Die Clubstation wird von den ortsansässigen OVs F12 und F73 betrieben und ist fast ausschließlich mit Mitgliedern der RIG Kassel/Vellmar besetzt.

Besucht uns an der Klubstation, wie freuen uns.

  

23.01.2019

Die Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen, findet dieses Jahr

am 13. April statt. 

Bitte diesen Termin schon einmal vormerken.

 

Wo: Anne und Ewald Schomers Haus

       (Clubhaus OV F73),
       Hauffstraße 29, 34246 Vellmar.

 

Beginn: 15:00 Uhr


Der traditionelle Flohmarkt findet bereits ab 13:00 Uhr statt.
Der RIG-Vorstand freut sich über viele Anbieter und noch mehr Kaufinteressenten.

 

RELAISSTATUS:

DBØXE: 

- 2m:          

Aktiv

-23cm

 Aktiv

DOØDXE:

- DMR 70cm:

Aktiv